18. Januar 2020: Schwäbisches Kabarett: Sabine Essinger

Können schwarzer Humor und zugespitzte Übertreibungen wehtun? Ja! Aber es darf gelacht werden. Nicht nur über den ganz normalen Wahnsinn des Alltags, sonder über Dinge, die schon jedem im Leben Bauch- und Kopfschmerzen beschert haben. Vom altklugen Baby bis hin zur altersweisen bissigen Oma – vertreten ist alles, was einem in der schwäbischen Frauenwelt so begegnet. Ihre bekannteste und beliebteste Figur ist Berta Fleischle, die liebenswürdige, boshafte, neugierige, berüchtigte, sympathische, derbe und lustige Schwertgosch. Sabine Essinger spielt außerdem Dudelsack, Mundharmonika, Akkordeon, Gitarre, singt und jodelt. Sie beweist ihre blitzschnelle Wandlungsfähigkeit und mit dem Herz auf der Zunge ihre Liebe zu ihren schwäbischen Eigenheiten und ihren badischen Genen. Beide Seelen zu vereinen ist nicht immer leicht, doch Sabine Essinger schafft das liebevoll und bissig zugleich!“ (Text von Ihrer Internetseite)

Wir freuen uns sehr dass wir Sabine Essinger zu uns in die Festhalle Bitz einladen konnten.

Mit Ihrem Stück: „SCHEE WIASCHD“ garantieren sie uns einen lustigen, abwechslungsreichen Abend! Der Kartenvorverkauf startet am 01.12.2019 bei der Volksbank Albstadt in Bitz, CS-Trendshop Carmen Stoll in Bitz oder direkt bei Hannelore Lorch.

Auch ein perfektes Weihnachtsgeschenk!!!! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.